Wie Sie Ihr eigenes Tuch Markise zu machen

Wie Sie Ihr eigenes Tuch Markise zu machen


Markisen sind ein guter Weg, um Schatten ein Gebiet. Ob es sich um ein Fenster oder eine Tür ist, müssen Sie nicht mehr als ein Weg, um Ihre Markise und das richtige Tuch Material zu gestalten. Installieren Sie Ihre Markise einfachen Haushalts-Tools verwenden, und das Projekt ist in einem Tag abgeschlossen. Eine kleine Markise ist geeignet für eine Tür oder ein Fenster, und klein genug, um nicht zusätzliche Unterstützung benötigen.

Anleitung

1 Messen Sie die Breite des Bereichs , den Sie decken müssen. In 12 weitere Zoll über ein 6-Zoll-Tropfen auf beiden Seiten der Markise zu decken. Messen Sie die Länge des Projekts und fügen Sie eine weitere 2 Zoll für Säume. Erwerben Sie schwere Leinwand Material dieser Messung entsprechen.

2 Messen für Fallschirm Material der Markise Linie - die Hitze zu schneiden. Die Messung ist die gleiche wie die Leinwand, aber ohne den zusätzlichen 6-Zoll-Überhang auf jeder der beiden offenen Seiten. Verwenden Sie Schneiderin Kreide eine Linie innerhalb der 6-Zoll-Überhang zu markieren. Dies ist, wo der Liner angehängt werden können.

3 Pin der Fallschirm Material rechts auf rechts auf die Markise Leinwand auf den markierten Linien. Die Naht, die beiden Seiten und drehen Sie den Liner und Leinwand einen Schlauch zu bilden. Nähen Sie eine zweite Naht ca. 1 1/2 Zoll auf jeder Seite - gleich dem Durchmesser der Kunststoffrohre. Legen Sie die Rohre und markieren, wo sie auf der Vorderseite des Gewebes zu beenden.

4 Drehen Sie den Liner Stoff und die äußere Leinwand in einen Saum auf der markierten Linie zu bilden , wo die Pole zu beenden. Top Stich nahe am Rand, entlang der Vorderseite, den Liner auf die Leinwand zu befestigen und auch die Enden der Rohrrohre zu schließen.

5 ein Loch bohren , die Breite der Rohre den ganzen Weg durch die 2-by-4 Stück fertig Zeder. Dadurch wird das Ende des Rohres halten und die Markise Pole genügend Unterstützung geben, wenn die Markise nicht zu breit oder zu lang ist. Verwenden Sie Holzschrauben der Zeder an der Außenwand zu befestigen, wo die Markise sein wird. Geben Sie einen Tropfen Holzleim in jedes Schraubenloch für besseren Halt.

6 Drehen in und am Bund die Schnittkanten an der Rückseite der Markise, mit der Ausnahme , wo die Rohre gehen. Schieben Sie die Rohre in die Leinwand Rohre und drehen diese Kanten nach innen, legen Sie ein wenig Klebstoff die Schnittkanten des Gewebes zu sichern. Liberally platzieren Holzleim in die beiden Lagerbohrungen in der Zeder gebohrt, und das Kunststoffrohr einsetzen. Falls erforderlich, geben Sie das Rohr Unterstützung während der Kleber getrocknet ist.

Tipps und Warnungen

  • Eine weitere Möglichkeit, um die Markise zu Zeile ist die gleiche Stoff zu verwenden, innen und außen, aber es den ganzen Weg zu den Überhang zu bringen. Nachdem die Sonne die Spitze ist verblasst, können Sie einfach das Material drehen und ein paar Jahre aus der Markise zu bekommen.
  • Wenn die Markise besonders lang oder breit ist, benötigen Sie einen 45-Grad-Klammer zwischen der Wand und den Stützrohre zu befestigen.

Related Posts